Expertisen

Hier treffen Marktwert (Zeitwert), persönlicher Wert (was verbindet Sie mit dem Instrument, welche Geschichte hat es), Liebhaberwert (das, was Käufer tatsächlich bereit sind, für ein bestimmtes Instrument zu zahlen; kann auch schon mal weit über oder unter dem Marktwert liegen), technischer und optischer Zustand aufeinander, und im Ergebnis sollte man alle Komponenten ernst nehmen und bei der Wertfindung berücksichtigen. Das braucht seine Zeit, die wir uns gerne nehmen!

  • ausführliche Besichtigung des Instrumentes
  • Einschätzung des technischen und optischen Zustandes
  • Einschätzung der klanglichen/spielwerklichen Qualitäten
  • Ermittlung etwaiger Instandsetzungskosten
  • Wertermittlung, z.B. wenn Sie das Instrument verkaufen wollen

 

Kaufberatung

Da Flügel und Klaviere sehr komplexe, empfindliche Instrumente sind, die nur für Fachleute erkennbare Schäden aufweisen können, sollten Sie sich vor allem gut beraten lassen, bevor Sie ein Instrument von Privatanbietern erstehen. Zudem sollte das Instrument gut zu Ihnen passen hinsichtlich Klang und Spielbarkeit; dazu sollte man sich Zeit lassen und ohne Druck probieren und entscheiden können.

  • Begleitung beim Kauf eines Instrumentes, sowohl in Klaviergeschäften als auch bei Privatverkäufen
  • Begutachtung, Erstellen von Kostenvoranschlägen bei zu erwartenden Reparaturmaßnahmen

 

Klimaberatung

  • Bei jeder Stimmung messen wir die Luftfeuchtigkeit mit einem Präzisions-Messgerät und beraten Sie bezüglich des Raumklimas. Besteht Handlungsbedarf, weil die Luft zu trocken oder zu feucht ist, besprechen wir mit Ihnen die verschiedene Lösungen.
  • Einbau von Life-Saver-Klimasystemen für Klaviere und Flügel

 

Standortberatung

  • Bei einem Stimmtermin schauen wir immer auch auf die Eignung des Standortes
  • Beratung hinsichtlich Heizungen, offenen Kaminen, Sonnenbestrahlung, Schallschutz, Akustik usw.