An- / Verkauf

Hier finden Sie Informationen über Instrumente, die momentan in unserer Werkstatt restauriert werden oder auf eine Restaurierung warten. Wir betreiben den An- und Verkauf nicht in großem Stil, und da Kundenaufträge in der Werkstatt immer Vorrang haben, müssen firmeneigene Instrumente manchmal warten …


IN RESTAURIERUNG: Blüthner-Flügel, Modell 6 (200cm)

Ein wunderschöner Blüthner-Flügel von 1898 wird momentan in unserer Werkstatt für den Verkauf restauriert. Schon im Originalzustand hatte der Flügel trotz altersgemäßer Einschränkungen bei Hammerköpfen/Besaitung einen klaren, offenen, freien Klang. Schöne Tonlänge, auch im Diskant, trennscharfer, voller Bass. Die sehr gut erhaltene und erhaltungswürdige Blüthner-Patent-Mechanik wird schonend überholt und die ursprünglich vorgesehenen Spielmaße wieder hergestellt. Die Bass-Saiten werden exakt nach den Originalen (also auch mit den zur Bauzeit des Flügels blüthner-typischen Kupfergespinst-Anfängen) neu gesponnen. Die Hammerköpfe wurden neu befilzt mit der Maßgabe, dem Gewicht/den Klangeigenschaften der Originalbefilzung so nahe als möglich zu kommen. Ziel der Restauration ist der Erhalt /die Wiederherstellung dieser Klang- und Spielarteigenschaften.
Fertigstellung voraussichtlich Herbst 2018.


AUF LAGER: Phillip Link-Klavier, 130cm

Zustand unrestauriert, eingelagert. Baujahr vor 1930. Äußerst hochwertig gebaut. Sehr voller, fast schon flügelgemäßer Bass, sehr widerstandsfreie Spielart.


AUF LAGER: Bechstein-Flügel, 200cm

bechtein-fluegel

Zustand unrestauriert, eingelagert. Baujahr 1892. Tastengebundene Isermann-Mechanik, unbedingt erhaltenswert, spielt sich mühelos und sehr direkt. Prägnanter, gerader Ton.


AUF LAGER: Blüthner-Flügel, 210cm

bluethner-210

Zustand unrestauriert, eingelagert/aufgekantet. Baujahr 1899. Blüthner-Patent-Mechanik.